Kaminfeger

kaminfeger_artikel

…ein anspruchsvoller Beruf mit Tradition

Schon im 15. Jahrhundert hat sich in der Schweiz die Erkenntnis durchgesetzt, dass durch die Reinigung und Kontrolle von Feuerungsanlagen Russbrände verhindert werden. Da der Schutz der Bevölkerung, des Eigentums und der Umwelt für ihn schon immer im Vordergrund stand, gilt der Kaminfeger im Volksmund seit je her als „Glücksbringer“.

Im Interesse eines sicheren Betriebes werden daher noch heute, im Auftrag des Gesetzgebers, alle Feuerungsanlagen periodisch kontrolliert bzw. gereinigt. Eine regelmässige, korrekte Reinigung verlängert nicht nur die Lebensdauer Ihrer Feuerungsanlage, sondern verringert den Energieverbrauch und vermindert ein Brandrisiko.